Anmeldung und Quereinstieg

Auf dieser Seite finden Sie Details zur Anmeldung von Schülerinnen und Schülern für die Klassenstufe 1, die Klassenstufe 7 und die Klassenstufe 11 sowie für die Anmeldung während des laufenden Schuljahres (Quereinstieg/Schulwechsel).

 

Klasse 1:

Die Aufnahme der Schulanfänger erfolgt im Rahmen des zentralen Aufnahmeverfahrens. Den Anmeldezeitraum entnehmen Sie bitte der Presse bzw. dem Schulkalender.

 

Übergang von Klasse 6 nach Klasse 7:

1. Schülerinnen und Schüler der eigenen 6. Klassen:
Der Übergang wird intern organisiert. Hierzu werden rechtzeitig Hinweise durch die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer gegeben.

2. Schülerinnen und Schüler von Grundschulen im Einzugsbereich
Die Aufnahme erfolgt im Rahmen des zentralen Aufnahmeverfahrens. Den Anmeldezeitraum entnehmen Sie bitte den Hinweisen der bisherigen Schule bzw. dem Schulkalender. Falls er feststeht, finden Sie ihn auch auf der Startseite.
Zur Anmeldung erscheinen die Erziehungsberechtigten persönlich im Sekretariat in der Regattastraße 84. Bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

- unseren Anmeldebogen Ü6-7, möglichst vorausgefüllt, 

- das Anmeldeformular der Senatsverwaltung Schul 190a (mit Hologramm), das Sie von der Grundschule erhalten haben (Denken Sie unbedingt daran, dass hier beide Erziehungsberechtigten unterschrieben haben müssen, sonst kann die Anmeldung nicht vorgenommen werden. Wenn nur ein Erziehungsberechtigter kommen kann, muss eine Vollmacht des Anderen zusammen mit einer Kopie des Personalausweises vorgelegt werden.)[nsbp]

- den Personalausweis

Übergang von Klasse 10 nach Klasse 11:

1. Schülerinnen und Schüler der eigenen 10. Klassen (sowohl Grünauer Gemeinschaftsschule als auch Schule an der Dahme):
Die Anmeldung erfolgt durch die Abgabe des Anmeldebogens 10-11nach den Winterferien bei der Oberstufenleitung im Raum N103 der Grünauer Gemeinschaftsschule.
Die erfolgte Anmeldung entfällt automatisch, wenn zum Ende des Schuljahres die Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe nicht erreicht wurde.
Die Anmeldung muss am Ende des Schuljahres durch Vorlage des Abschlusszeugnisses bestätigt werden.

2. Schüler anderer Schulen
Die Anmeldung erfolgt durch die Abgabe des Anmeldebogens 10-11 nach den Winterferien postalisch oder persönlich nach Terminvereinbarung bei der Oberstufenleitung im Raum N103 in der Walchenseestraße 40.

 

Quereinsteiger

Klasse 1-10:
Während des laufenden Schuljahres werden keine Schülerinnen und Schüler aufgenommen. Die Aufnahme für das nächste Schuljahr beantragen Sie durch Abgabe des ausgefüllten
Anmeldebogen Q2-6 für den Quereinstieg in Klasse 2-6 bzw.
- Anmeldebogens Q7-10 (für den Quereinstieg in Klasse 8-10)
postalisch oder Mail an
grundstufe@gruenauer-schule.de für 2-6 bzw.
sekretariat@gruenauer-schule.de für 8-10.

Achtung! Dem vollständig ausgefüllten Anmeldebogen sind die Kopien der letzten zwei Zeugnisse beizufügen, da ansonsten keine Bearbeitung erfolgt.


Sie erhalten eine Bestätigung des Erhalts und werden ca. ab Mai zu einen Aufnahmegespräch eingeladen. Danach erhalten Sie je nach Aufnahmeentscheidung eine Zusage oder Ablehnung. Dabei werden die Kapazität und pädagogische Aspekte berücksichtigt.

Klasse 11-13:
Aufnahmewünsche können nur nach Terminvereinbarung mit der Oberstufenleitung abgegeben werden. Es erfolgt in jedem Fall eine Einzelfallprüfung.

 

Grünauer Schule

Öffentliche Schule des Landes Berlin

Walchenseestraße 40
12527 Berlin

Tel. +49 30 6744540
Fax +49 30 67820026

sekretariat@gruenauer-schule.de

Telefon

Schulleitung (Tel.): +49 (30) 6744540
Sekretariat (Tel.): +49 (30) 6744540
Sekretariat (Fax): +49 (30) 67820026
Krankmeldung Sek I/Sek II: +49 (30) 67820232
OGB (Hort) (Tel.): +49 (30) 67821077