Wichtige Elterninformation - Zuzahlung zu Lernmitteln


Sehr geehrte Eltern,

sollten Sie von der Zuzahlung der Lernmittel befreit sein, legen Sie bitte im Sekretariat bis zum 08.07.2016 den aktuellen Bescheid  vor. Dieser ist die Grundlage für die Beschaffung der Schulbücher.  Anspruchsberechtigt sind Kinder aus Pflegefamilien, Familien die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Wohngeld oder Kinderzuschlag bekommen.
Nach Einsicht dieser Bescheide werden bei Berechtigung die entsprechenden Schulbücher für die Kinder über die Schule bestellt, bezahlt und leihweise den Kindern zur Verfügung gestellt. Sie können den Bescheid auch per Post, per Fax an 67820026 oder per Mail an sekretariat@gruenauer-schule.de vorlegen.
 
Mit freundlichen Grüßen
Scholze
Schulleiterin

Anmeldung für die Klassenstufen 7 und 11 im Schuljahr 2016/17


Die reguläre Anmeldung für die 7. Klasse ist nicht mehr möglich.
Nachzügler müssen sich an das Schulamt wenden.
 
Anmeldung für die 11. Klasse

​Nachmelder für die Klassenstufe 11 können sich das Anmeldeformular hier herunterladen:

Die Grünauer Schule


Im Rahmen der berlinweiten Einführung der integrierten Sekundarschulen erproben die Gemeinschaftsschulen innerhalb der Pilotphase das längere gemeinsame Lernen schon im siebten Jahr. Die Grünauer Schule ist eine von 21 Schulen im Land Berlin, die zum Schuljahr 2008/2009 ihre Arbeit als Gemeinschaftsschule aufgenommen haben.

Die "PISA-Erfolgsländer" zeigen uns, dass längeres gemeinsames Lernen nicht nur zu größeren schulischen Erfolgen führt, sondern auch zu mehr Chancen für alle Schülerinnen und Schüler.

Mit unserer Internetpräsenz wollen wir Ihnen die Grünauer Gemeinschaftsschule näher vorstellen. Bitte lesen Sie weiter in unserem Schulprofil. Gern beraten wir Sie auch vor Ort persönlich über die Vorteile und Chancen längeren gemeinsamen Lernens.

 

Grünauer Schule RSS abonnieren