Stop-Motion - Gaaannz langsam zu 30 Sekunden Action

Beitrag direkt druckenPDF Version anzeigen (öffnet neues Fenster)
Leitung: 
Herr Hentschke
Klassenstufe: 
7-8
Werkstatt-Beschreibung: 

Bevor du selbst deinen eigenen Film produzierst, lernst du in dieser Werkstatt die Grundlagen und ein paar Tricks der Stop-Motion Produktion kennen. (Stop-Motion ist eine Filmtechnik, bei der eine Illusion von Bewegung erzeugt wird, indem einzelne Bilder von unbewegten Motiven aufgenommen werden.)

Für den reibungslosen Ablauf ist eine EIGENE KAMERA (Handy, Kompakt- oder Spiegelreflexkamera) NÖTIG. Ein Stativ + Selbstauslöser sind für bessere Ergebnisse hilfreich. Eventuell wird Material für den Kulissenbau benötigt.