Von Tieren und Schatten - Schattentheaterprojekt der Klasse 4.1 im Bürgerhaus Grünau

Schattentheater 2013

Am 25.1.2013 hat die Klasse 4.1 mit großem Erfolg ihre drei Schattenspiele: Das Tiermärchen: „Der Hase und der Igel“ nach den Gebrüdern Grimm, „Der Löwe und die Maus“ nach der Fabel von Aesop sowie die Geschichte von der Maus, die Geburtstag hat, im Bürgeraus Grünau aufgeführt.

Zu Gast waren neben einigen Eltern auch 35 Kinder unserer Partnerkindertagesstätten „Grüne Aue“ und „Wasserschlösschen“. Im Anschluss konnten alle das Stück „Ich bin kein Froschkönig“ von Laleh Torabi und Ihrem Spielpartner Herlambang Bayu Aji ansehen und nach der Aufführung noch die Requisiten hinter der großen Bühne bewundern.

Die Stücke hat die Klasse im Grimmjahr 2012 zusammen der Berliner Grafikerin und Schattenspielerin Laleh Torabi entwickelt: Über drei Monate hinweg setzten sich die Schülerinnen und Schüler an wöchentlich stattfindenden Projekttagen mit der Kunstform Schattentheater auseinander. Zunächst lernten sie die unterschiedlichen Schattentheatertraditionen der Welt sowie deren Besonderheiten und Gemeinsamkeiten kennen.

Über das Thema Märchen näherten sie sich den Inhalten und untersuchen verschiedene Geschichten und Erzählformen. Sie experimentierten mit Licht und Schatten, den Techniken und dem Aufbau des Schattentheaters.

Schattentheater 2013

Aus Karton, Papier, Draht und Holzstäben bauten sie ihre eigenen, teilweise beweglichen Tierfiguren und Kulissen. Herausgekommen sind zum Beispiel der schnelle Hase, der glaubt, mit seinen langen Beinen einem jeden davonlaufen zu können und auch die kleine Schnecke, die annimmt, jedes Tier könne nichts besser gebrauchen, als ein eigenes Schneckenhaus.Wir bedanken und beim Bürgerhaus Grünau für den wunderschönen dunklen Saal, bei den Erziehern Herrn Winter und Herrn Kluge für die tolle Bühne, beim Projektfonds Kulturelle Bildung Berlin für die Förderung und bei Laleh für ihre wunderbare Arbeit!

Karola Drzewiecki, Klassenlehrerin, und Carolin Berendts, Kulturagentin, sowie die Klasse 4.1