Die siebten Klassen zu Besuch im Schlossplatz-Theater

Parzival SK8

Am 13.11.2013 besuchten alle siebten Klassen der unserer Schule die Hauptprobe der neuen Produktion "Parzival SK8" des Schlossplatz Theaters / Junge Oper Berlin. Zwei Tage vor der Premiere sahen sie die Geschichte von Parzival zwischen Wagnerklängen und Höllenlärm in der Skatehalle des Mellowparks und waren gleichzeitig das erste Publikum.

Der Besuch der Schüler im Schlossplatz Theater war der Abschluss der Einführungstage der 7. Klassen. Innerhalb derer arbeitete jede Klasse einen Tag lang theaterpraktisch im Schlossplatz Theater. An diesem Tag in der alten Möbelfabrik lernten Sie die Arbeit des Theaters kennen und bekamen einen Eindruck davon, wie viel Konzentration es braucht, um aus einer kleinen Improvisation gemeinsam ein Stück werden zu lassen. Die Ergebnisse, die unter dem Thema „Die Biographie von Gegenständen“ entstanden sind, wurden den anderen 7ten Klassen in der Schule präsentiert.

Nach dem eigenen Ausprobieren stand nun ein Besuch in der Arbeitswelt des Theaters an: bei der wichtigen erste Hauptprobe, bei der erstmals alle Elemente der Inszenierung zusammenkommen, durften die SchülerInnen dabei sein. Einen der Opernsänger erkannten sie sofort: Ingo Volkmer hat auch die Klassenworkshops mitgeleitet. Bei Parzival hat er verschiedene Rollen und spielt auch auf der Bühne einen Gegenstand: welchen, das soll hier nicht verraten werden!

Parzival SK8 erzählt die Geschichte von Parzival, so wie sie in Schreibworkshops mit Jugendlichen im Skatepark Mellowpark entstanden ist. In der Geschichte vom Erwachsenwerden ist das Skaten ein Symbol für die Suche nach der Freiheit. Neben drei Opernsängern sind auch drei Jugendliche als Schauspieler auf der Bühne. Der Regisseurin Birgit Grimm konnten die Schüler im Anschluss  zurückmelden, was ihnen am besten gefallen hat, aber auch, wo sie das Stück noch nicht ganz gelungen fanden. Bei aller Aufregung und kleineren technischen Schwierigkeiten konnten die Schüler einen spannenden Einblick gewinnen. Und nach aller Kritik gab ein Schüler Birgit Grimm auf den Weg: „Ich fand es wirklich cool!“

Die Premiere des Stücks "Parzival SK8" war am 15.11.2013. Mehr Informationen finden Sie unter www.schlossplatztheater.de .