"Emotionen" und "Gedankenräume"

Am 06.06.2012 stellte der Tänzer und Choreograph Gregory le Blanc den Schülerinnen und Schülern der 7ten und 8ten Klassen das Klassen - Tanzprojekt "Emotionen" vor, das im nächsten Schuljahr mit einer Klasse über das Programm "Kulturagenten für Kreative Schulen" durchgeführt wird. Die Klassen haben bis zum 15.06.2012 Zeit, sich für die Teilnahme zu bewerben.

Die Klasse 7.2 besuchte am 04.06.2012 das Haus der Kulturen der Welt, das Partner des Projektes "Gedankenräume" ist, in dem die Schüler gemeinsam mit Herrn Ryll und den beiden Architekten Nicolas Pannetier und Simon Brunel vom Atelier Limo die Verbindungen von Architektur und Ideologien erforschen. Alle, die jetzt noch nicht dabei sind, müssen nicht traurig sein, viele neue Projekte sind schon in Planung.